Betriebsspiegel der Kooperation
 

 

 

Vieh
 
  • ca. 250 Kühe
  • ca. 210 Jungrinder

 

Außenwirtschaft
 
  • 190 ha, eigen 103 ha, Rest Pacht
  • davon 50 ha Mais für Maissilage als Rinderfutter, 10 ha Getreide, Rest Grünland für Grassilage
 
Hofstelle
 
  • 1 ha mit Stallungen und Güllegrube bebaut im Eigentum der Kooperation
  • 1 ha mit Silos, Mistlager, Wege als Dauerpacht
 
Stallungen
 
  • 3 Ställe: 1. Stall mit Kühen der Leistungsgruppe 1 (über 29 kg Milch); 2. Stall mit Kühen der Leistungsgruppe 2 (unter 29 kg Milch) und Trockensteher; 3. Stall mit Kälbern und hochträchtigen Kühen/Kalbinnen zum Abkalben;
  • 228 Liegebuchten in Stall 1 und 2 mit Strohmatratze, ca. 22 Kühe in den Abkalbebuchten;
  • Jungviehaufzucht ausgelagert: 140 Plätze bei Wipplinger, Jahrdorf;
  • Kälberiglubereich für 30 Kälber
 
Milch
 
  • (Quote: 1.547.664 kg)
  • Jahresmilchleistung 8600 kg
 
Entfernungen
 
  • Gesellschafterhöfe: 0,5 km bis 5 km;
  • Flächen: intensiv: 0 km bis 5 km; extensiv: bis 13 km;